Benjamins Reise in die Knechtschaft (2)

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Benjamins Reise in die Knechtschaft (2)Bens erster ArschfickIch spiele mit diesem Jungen. Aber ich weiß auch, dass er nach der Trennung von seiner Freundin seine Idee der ‚Liebe’ auf jemand übertragen muss. Und dieser Jemand bin ich. Wenn er mich liebt…wenn er mich braucht, dann tut er, was ich will. Dann öffnet er mir die bisher verborgene unterwürfige Seite seiner Persönlichkeit. Also benutze ich für Ben das Wort ‚Liebe’.Mit meinem halben Schwanz in seinem Rektum sage ich ihm, dass ich ihn liebe, und er sagt mir stöhnend, dass er mich liebt. Als er es sagt, glänzen seine Augen. Eine Träne läuft seine Wange herab, und ein Tropfen Rotz hängt an seiner süßen Nase. Mein Fickfleisch in ihm strengt ihn so an, dass er Schwierigkeiten hat, die Worte zu sagen.Ich weiß, dass er nach seiner Entjungferung mir gehört. Er würde dann mein Eigentum sein! Er hat alle Mühe der Welt, mich hodentief zu nehmen. Er ist innerlich echt eng. Ich muss mein massives Rohr vor und zurück bewegen oder kreisen lassen, um Ben zu lockern. Ich muss in ihn tauchen, es mit Kraft in ihn zwängen, bis meine Eier gegen seine Arschbacken klatschen.Ich drehe ihn herum und stelle Ben auf Hände und Knie, damit ich ihn Doggy Style knallen kann. Ich stoße seinen Jungenarsch so hart und schnell, wie ich kann. Aber ich bin erfahren und kann meinen Orgasmus esenyurt escort zurück halten. Vorher soll der Junge ordentlich durchgestoßen werden. Ich will, dass er total verausgabt und doll gepoppt ist, wenn ich komme. Ben beginnt zu grunzen, zu schluchzen und dann zu stöhnen. Seine Laute sind synchron mit meinen hodentiefen, harten Stößen. Er schluchzt, wenn ich meinen Freudenspender aus ihm ziehe und dann rücksichtslos wieder in ihn tauche.Er wirft seinen Blondkopf hin und her, sprudelt von sich, dass er es nicht mehr aushält, dass ich ihn zerreiße. Natürlich verletze ich ihn nicht, ich dehne nur sein Inneres bis zum Limit. Ben hat sogar ein sehr elastischen Schließmuskel. Er war nicht das beste Fickstück, dass ich hatte, aber nah daran, sehr nah. Die angespannten Halbkugeln seiner Arschbacken sehen blendend aus, wenn mein massiver Phallus zwischen sie rammt.Ich halte seine schlanken Hüften und knalle den Jungen noch härter. Ich kann es jetzt nicht mehr zurückhalten. Ich muss sein Inneres mit meinen Sperma überfluten. Das ist die ultimative Inbesitznahme. Ich packe ihn grob und presse ihn an mich., während ich meinen Schwanz bis zur Wurzel in ihn treibe. Sein Schließmuskel zuckt rhythmisch um meinen Schaft. Sein junges, gedehntes Arschloch presst und melkt förmlich avrupa yakası escort die Ficksoße aus mir. Ich sauge an seinem Hals, bis ein riesiger Knutschfleck entsteht. Es dauert lange, bis ich meine Hoden in Ben entleert habe. Ben schreit laut auf und dann verwandelt sich sein Schreien zu einem erschöpften Wimmern. Der Junge liegt schweißüberströmt neben mir. Ich nehme mein Handy auf.„Peter, hol’ Jakob und Lothar und Stefan ab und schiebt eure Ärsche blitzartig hier rüber. Ich habe hier einen frisch gefickten Jungenarsch, den ihr unbedingt testen müsst.” Ben hebt seinen Kopf. Sein blondes Haar klebt an seiner Stirn. „Hä? Was? Wer soll kommen…” Ich lasse ihn durch einen langen Kuss verstummen. Sperma sickert aus seinem frisch gefickten Loch. „Baby, ich liebe dich so sehr, du lässt dich so wunderbar ficken. Da muss ich dich einfach von meinen Freunden testen lassen.”Pure Angst erscheint in seinem Gesicht. „Aber ich kann nicht. Es tut weh. Nur du…ich meine…ich will das nur mit dir machen.”Wie süß und unschuldig ist dieser Junge! „Ich weiß, Ben, ich will es auch nur mit dir tun. Aber du bist so wundervoll, da müssen meine Freunde einfach erfahren, wie gut unser Sex ist. Jeder wird dich nur ein paar mal ficken. Das wird schnell anadolu yakası escort einfacher sein und nicht mehr weh tun, das verspreche ich dir. Und wenn sie gegangen sind, habe ich dich wieder für mich alleine.” „Ich möchte nicht gef…ich will das nicht mit einem anderen tun. Es tut echt weh. Ich bin innen wund, glaube ich”, antwortet Ben aufgebracht. „Das ist normal. Das fühlt sich immer am Anfang so an. Du wirst es genießen, Ehrenwort. Ich dachte, du liebst mich, Ben. Ich lieb dich so sehr, dass ich dich meinen Freunden zeigen will. Ich will stolz auf dich sein. Wenn du mich liebst, dass tust du das mir zu Gefallen.” „Oh, Gott. Kann ich nicht etwas anderes tun? Kann es nicht zwischen uns beiden bleiben?”„Süßer, es ist zwischen mir und dir.” Ich massiere seinen steifen Penis, der noch nicht gespritzt hat „ich bin so verrückt nach dir, dass ich dich anderen zeigen möchte. Ich will, dass sie neidisch auf uns sind, nur meine besten Freunde. Du sollst nur dieses Eine für mich tun, bitte.”Ich küsse ihn endlos und streichle seinen jungen, glatten Körper, bis sein Schwanz wieder Vorsaft absondert. Ich stecke einen Finger in sein wundes Arschloch. Er wimmert nur kurz und leise. Er hat keine Ahnung, was ihn diese Nacht noch erwartet. Peter und Jakob und Lothar und Stefan würden bald hier sein, um den Jungen richtig durchzuvögeln. Gemeinsam mit mir und wem auch immer. Oh ja, mein Junge, du hast eine anstrengende Ficknacht vor dir. Und wenn die vorbei ist, bist du ein richtig unterwürfiger, schwanzgeiler Junge, der nicht nur mir dient, sondern jedem, dem ich dir befehle zu dienen.Bens lange Reise in die Knechtschaft hat gerade erst begonnen. Wunderbar!

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

antep escort kartal escort adapazarı escort adapazarı escort izmir escort izmir partner malatya escort bayan kayseri escort bayan eryaman escort bayan pendik escort bayan tuzla escort bayan kartal escort bayan kurtköy escort bayan ankara escort gaziantep escort pendik escort seks hikayeleri izmir escort istanbul escort izmir escort bayan canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis sakarya escort bayan webmaster forum kartal escort